. .

Freistellungsbescheinigung

Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen gemäß § 48 b, Abs. 1 Satz 1 des Einkommensteuergesetzes (EStG)

Vor dem Hintergrund der Umfirmierung zur Aarsleff Rohrsanierung GmbH wurde am 25.07.2013 eine neue Bescheinigung erteilt. Diese behält ihre Gültigkeit bis zum 24.07.2016.

Der Leistungsempfänger hat die Möglichkeit, sich durch eine Prüfung der Gültigkeit der Freistellungsbescheinigung über ein eventuelles Haftungsrisiko Gewissheit zu verschaffen. Diese Prüfung kann durch eine Internetanfrage beim Bundeszentralamt für Steuern erfolgen.

Anfrage unter: www.bzst.de

 

Freistellungsbescheinigung 25.07.2016-24.07.2019